kostenloser Webcast
EU-US Privacy
Shield-Abkommen

Im Juli 2020 hat der EuGH entschieden, dass das EU-US Privacy Shield-Abkommen ungültig ist.

Diese Entscheidung des EuGH hat direkte und gravierende Auswirkungen auf fast alle Verantwortlichen in der gesamten EU.

Im Klartext: Übermittlungen personenbezogener Daten in die USA, welche sich auf das Privacy Shield-Abkommen gestützt haben, dürfen auf dieser Basis nicht mehr stattfinden. Unternehmen sind gut beraten, die internen Prozesse in Sachen Datenschutz zu prüfen und erforderlichenfalls umzustellen.

Informieren Sie sich in unserem kompakten 40 Minuten Webcast, was zu beachten ist und wie Sie konkret tätig werden können.

heiko schoening it rechtsanwalt

Referent
Heiko Schöning, LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (GDDcert. EU)

Wenn Sie sich ggf. schon im Vorfeld informieren wollen, ob Sie mit einem Unternehmen oder Technologie arbeiten, welche sich auf das Privacy Shield-Abkommen bezieht, empfehlen wir einen Besuch der Seite https://www.privacyshield.gov/list.

eu usa privacy shield abkommen

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Teilnehmerzahl je Webcast auf maximal 25 Teilnehmer begrenzt ist.
Die Dauer des Webcasts beträgt etwa 30 bis 40 Minuten.

Wann?

unique projects kontaktaufnahme

Donnerstag, 20. August um 10 Uhr

Registrieren Sie sich direkt über unser Formular:

Teilnehmer 2
janein
janein


Hinweise zum Datenschutz

Mit dem oben stehenden Kontaktformular melden Sie sich für unseren Webcast an.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung dieser verwendet. Die personenbezogenen Daten aus Ihrer Nachricht werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht sofern keine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung besteht. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck als die Bearbeitung Ihrer Anfrage findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bitte geben Sie mindestens Ihren Namen, Anrede und Unternehmenszugehörigkeit und eine Kontaktmöglichkeit an.