Speicherdauer und Löschpflichten
unter der DSGVO

Informationen

19. März von 13 – 17 Uhr

14. Mai von 13 – 17 Uhr

250 € netto

unique projects GmbH & Co. KG, Königstraße 13, 47051 Duisburg

Der Referent, Rechtsanwalt Heiko Schöning, LL.M., Fachanwalt für Informationstechnologierecht, bringt Ihnen innerhalb dieser vier Stunden unter anderem folgendes näher:

Die Darstellung der Anforderungen, die bei der Erstellung eines Löschkonzepts (inklusive der Arbeitnehmerdaten) zu berücksichtigen sind, anhand der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Aktuelle Problemfälle, wie z.B. die Frage, ob die Verpflichtung zur Löschung antragsgebunden oder antragsunabhängig besteht, werden mit den Teilnehmern erörtert.

Ergänzend kann zu einem besonderen Paketpreis das vorherige Seminar Update DS-GVO gebucht werden.
Sprechen Sie uns an!

Durchführung: ab 3 Teilnehmern, maximal 6 Teilnehmer

 

Bei allen Seminaren wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Registrieren Sie sich direkt über unser Formular:

Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5

Hinweise zum Datenschutz

Mit dem obenstehenden Kontaktformular können Sie uns eine Anfrage übermitteln.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Die personenbezogenen Daten aus Ihrer Anfrage werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht sofern keine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung besteht. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck als die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bitte geben Sie mindestens Ihren Namen, Anrede und Unternehmenszugehörigkeit, eine Kontaktmöglichkeit und Ihre Anfrage an.